Product Updates

Ende der Mehrwertsteuer-Senkung 2020 — wie Cobot hilft

Sam Bender
Dec 01, 2020
Ende der Mehrwertsteuer-Senkung 2020 — wie Cobot hilft

Am 1. Juli 2020 wurde der Mehrwertsteuersatz in Deutschland von 19% auf 16% gesenkt (bzw. der ermäßigte Steuersatz von 7% auf 5%). Als Teil des Konjunkturpaktes zur Ankurbelung der Wirtschaft sollen davon vor allem Verbraucher*innen profitieren. Dieser gesenkte Mehrwertsteuersatz wird nun zum 1.1.2021 wieder auf 19% bzw. 7% erhöht.

Was heißt das für uns als Coworking Space?

Analog zum Juli 2020 müssen Rechnungen ab 2021 wieder den normalen Steuersatz von 19% ausweisen. Dadurch, dass Cobot Posten wie Mitgliedschaften und Tarif-Extras im Voraus abrechnet, kann dies auch schon Rechnungen im November und Dezember betreffen.

  • Für Rechnungen aus 2020, die z.B. Mitgliedschaften vom 15.12.2020 - 14.1.2021 enthalten, müssen solche Posten auf 16% und 19% aufgesplittet werden.
  • Rechnungen im Januar, die Posten aus 2020 enthalten (z.B. gekaufte Zeitpässe), müssen diese noch zu 16% abrechnen.

Was macht Cobot für Cobot-Kund*innen?

Wie immer stellt Cobot all eure Rechnungen mit dem Steuersatz aus, der zum Zeitpunkt der Ausführung der Leistung jeweils zutreffend ist.

Das heißt: Für Rechnungen über ein Cobot-Abonnement von Dezember und Januar splitten wir die Steuer anteilig und berechnen euch für die Tage im Dezember 16%, für die Tage im Januar 19%.

Was macht Cobot für Coworker — die Kund*innen der Spaces?

Auch für eure Mitglieder gilt: Bei Rechnungen über Leistungen, die im Dezember und Januar erbracht wurden, werden wir den gesplittetem Steuersatz anwenden. Also zum Beispiel bei einer Monatsmiete für einen Arbeitsplatz vom 10. Dezember 2020 bis 9. Januar 2021. Ab Januar wird alles zu 19% abgerechnet.

Und wann passiert das?

Im Gegensatz zum Juli hatten wir diesmal genug Zeit zur Vorbereitung. Die Umstellung der Rechnungen ist bereits abschlossen, d.h. sämtliche Rechnungen werden automatisch die korrekten Steuersätze enthalten. Zudem könnt ihr auf den Rechnungs-Vorschauen für 2021 bereits den 19% Steuersatz sehen.

Die Umstellung der Preise auf Cobot (für Tarife, Buchungen, Extras etc.) werden wir am Montag, den 4.1.2021, vornehmen. Das bedeutet, dass eure Mitglieder vom 1.1. bis 4.1. morgens noch den 16%-Satz auf Cobot sehen werden. Abgerechnet werden aber in jedem Fall 19%.

Was solltet ihr als Space tun?

Da die Umstellung automatisch erfolgt, braucht ihr im Regelfall nichts zu tun.

Wir empfehlen euch, im Dezember stichprobenartig Rechnungs-Vorschauen zu überprüfen und euch im Fall von Problemen bei unserem Support zu melden.

Außerdem empfehlen wir, eure Mitglieder nochmals auf die anstehende Umstellung hinzuweisen, um Nachfragen und Überraschungen einen Schritt voraus zu sein.

Sam Bender

Senior Communications Specialist at Cobot and all-around connoisseur of useless trivia, reading on airplanes, sleeping in late - and working from interesting places!